Was ist die Muschelmagie?

Spiralfelder umgeben uns

Jegliches Leben reist auf einem Spiralfeld. The spiral dance of creation.

 

Sterne werden im Zentrum eines Spiralfeldes aus kleinsten Teilchen geboren. Pflanzen, Blütenblätter, Tiere oder die Äste der Bäume wachsen spiralförmig.  Sogar ganze Bäume drehen sich spiralförmig, wenn sie an der richten Stellen stehen.

Auch unser Körper trägt so einige Spiralfelder, die Innenohrschnecke, die Finger- und Zehenabdrücke, die Wirbel in unseren Haaren, sogar unsere DNA ist spiralförmig.

Wenn du in der Badewanne den Stöpsel ziehst, dann fließt das Badewasser spiralförmig ab, genauso wie sich die Wellen des Meeres brechen oder sich Fische im Schwarm spiralförmig bewegen. Tornadowolken sehen vom All aus wie Spiralen und auch die Tornadosäulen, die wir sehen rotieren spiralförmig.

All diese Spiralen haben etwas gemeinsam: Es wird Energie bewegt.

Das Geheimnis der Muschelmagie

Und das ist ein Geheimnis der Muschelmagie. Muscheln bewegen Energie, nämlich jede eine ganz bestimmte.

Sehn wir uns zuerst den Aufbau einer Muscheln an:
Sie besteht aus mehreren Vortexfeldern, die ineinander fließen. Ein Vortexfeld: ist Energie die sich um einen feste Achse bewegt. Jede einzelne Drehung ist im goldenen Schnitt aufgebaut und die Muschel selbst folgt ebenfalls dem goldenen Schnitt, der Harmonie der Schöpfung.

Das spannende ist, dass die Spiralfelder der Muscheln jede für sich eine eigene Frequenz, eine göttliche Uressenz tragen. Wir alle haben schon einmal eine Muschel zu unserem Ohr gehalten und hineingehört. Wer mehrere verschiedene Muscheln zu Hause hat, stellt fest, dass sie sich verschieden anhören, wobei derselbe Typ Muschel gleich klingt, egal wie groß die Muschel ist. Das liegt daran, dass wir die geometrische Form der Muscheln hören können. Alles hat einen Ton, jeder Mensch hat einen Urton, jeder Aspekt unseres Lebens klingt.

Wenn wir einer Muschel lauschen, dann bringt die Frequenz das Wasser in unserem Körper zum Schwingen. Das heilige Wissen, welcher Klang zu welcher Essenz (Eine Essenz ist zB Vitalität, Erfolg oder Kreativität) gehört, wurde von Zabe Barnes, einer schamanischen Meisterlehrerin aus Amerika, wieder entdeckt.


Wenn wir der Urfrequenz von zB Vitalität ausgesetzt sind, erinnert sich unser System daran und richtet sich nach dem ursprünglichen Zustand aus. Diese Frequenz geht bis hinab zu den tiefsten Tiefen unseres Unterbewusstseins. So wie der Wasserstrudel bist zum Grund des Meeres vordringt.

Wenn du bereits Muscheln zu Hause hast, dann vertrau deiner Intuition, denn dein System hat sich bewusst diese Schwingungen ausgesucht.

 

Als Kinder haben wir manche Muscheln am Strand aufgehoben und manche nicht, in Souvenirläden fühlen wir uns von Muscheln mehr und von anderen weniger angezogen.

Jede Art von Spirale trägt eine andere Schwingungsfrequenz und eine andere Art von Heilenergie. Wir können diese Spiralfrequenzen bei der Energiearbeit nutzen, um bewusst Energien in und aus Körper, Geist, Herz und Seele zu bewegen.

 

Mehr über die Muschelmagie findest du HIER.